Attraktive Klassikstars – Klassische Konzerte sind wieder in Medien & Kultur

Klassik ist tot? Von wegen! Nie waren klassische Konzerte so beliebt wie heute. Und das aus gutem Grunde: Die derzeitigen Klassikstars sind nicht nur Ohrenschmaus, sondern auch Augenweide. Sie sind jung, sie sind sexy – und wissen darüber hinaus mit ihrem künstlerischen Talent zu überzeugen. Gut angezogen und stilvoll lassen sie Frauenherzen höher schlagen und sorgen für ausverkaufte Häuser. Wir stellen Ihnen einige der erfolgreichsten „Jungstars“ der klassischen Musik vor. Und eines können wir Ihnen schon einmal verraten: alle geben in diesem Jahr Konzerte in Deutschland.

Adoro – Crossover der besonderen Art

Wenn sich fünf junge Opernsänger zu einem ganz besonderen Crossover-Projekt zusammenfinden und mit ihren Songs direkt in die Charts stürmen, nennt sich das Adoro. Die mit Gold, Platin und Doppel-Platin ausgezeichneten Sänger geben 2012 klassische Konzerte in allen großen deutschen Städten.

Termine:

09.03.2012 Kempten bigBOX Allgäu 20 Uhr
10.03.2013 Karlsruhe Europahalle 19 Uhr
11.03.2013 Köln Lanxess Arena 20 Uhr
12.03.2013 Wetzlar Rittal Arena 20 Uhr
13.03.2013 Dresden Messe Dresden, Halle 1 20 Uhr

 

David Garrett – der Meister der Violine

Er sieht aus wie ein Model und führt den Bogen meisterlich über die Seiten: Gekonnt schlägt der Violinist David Garrett eine Brücke zwischen Pop und Klassik – und begeistert damit nicht nur eingefleischte Fans. Der blonde Künstler, der für seine Werke bereits mehrfach mit dem ECHO, dem ECHO Klassik, Platin und Gold ausgezeichnet wurde und darüber hinaus Träger des Verdienstordens des Landes NRW ist, gibt 2013 zahlreiche klassische Konzerte in Deutschland.

Termine:

15.04.2013 Stuttgart Beethovensaal 20 Uhr
17.04.2013 Köln Philharmonie 20 Uhr
19.04.2013 Magdeburg Stadthalle 20 Uhr
20.04.2013 Halle/Westfallen Gerry-Weber-Stadion 20 Uhr
22.04.2013 Berlin Philharmonie 20 Uhr
23.04.2013 Chemnitz Stadthalle 20 Uhr
24.04.2013 Nürnberg Meistersingerhalle 20 Uhr
26.04.2013 Düsseldorf Tonhalle 20 Uhr
27.04.2013 Hannover Kuppelsaal 20 Uhr
15.05.2013 Mannheim SAP-Arena 20 Uhr
16.05.2013 Tüssling Schlosspark 20 Uhr
18.05.2013 Bad Segeberg Freilichtbühne 19 Uhr
19.05.2013 Bad Segeberg Freilichtbühne 19 Uhr
31.05.2013 Würzburg Residenzpalast 19:30 Uhr
01.06.2013 München Königsplatz 20 Uhr
02.06.2013 Erfurt Domplatz 19 Uhr
05.06.2013 Berlin Waldbühne 19 Uhr
07.06.2013 Leipzig Völkerschlachtdenkmal 19:30 Uhr
08.06.2013 Dresden Theaterplatz 14:30 Uhr
08.06.2013 Dresden Theaterplatz 20 Uhr
09.06.2013 Ludwigslust Schlossgarten 18 Uhr
14.06.2013 Aspach comtech Arena 20 Uhr
15.06.2013 Bayreuth Festplatz 20 Uhr
16.06.2013 Aach (Singen) Open Air Arena 20 Uhr
18.06.2013 Kassel Hessentag 20 Uhr
19.06.2013 Mönchengladbach Hockeypark 20 Uhr
21.06.2013 Hannover Sportpark 20 Uhr
22.06.2013 Münster Schlossplatz 20 Uhr
28.06.2013 Zwickau Platz der Völkerfreundschaft 20 Uhr
12.07.2013 Bad Kissingen Regentenbau 20 Uhr
13.07.2013 Wiesbaden Kurhaus 19 Uhr
29.09.2013 Bad Wörishofen Kurhaus 19 Uhr
30.09.2013 Bad Wörishofen Kurhaus 20 Uhr
>>>Lesetipp:  Shake, rattle & roll – Heiße Rockabilly-Veranstaltungen 2018

 

Jonas Kaufmann – die verführerische Stimme

Er ist der Schönling der Opernwelt: Mit Leidenschaft und Inbrunst schmettert der 43-jährige Tenor Arien von Wagner, Verdi und Konsorten. Sein Erfolg beschert ihm regelmäßig Auftritte in den größten und besten Häusern der Welt. Auch bei Veranstaltungen wie den Salzburger oder Bayreuther Festspielen darf Kaufmann nicht fehlen. Erleben können Sie den Sänger nicht nur im Rahmen von klassischen Opernaufführungen. Er gibt auch klassische Konzerte in ausgewählten deutschen Städten.

Termine:

21.05.2013 Dresden Semperoper, 21 Uhr
12.07.2013 Baden-Baden Festspielhaus 20 Uhr
14.07.2012 Baden-Baden Festspielhaus 18 Uhr

 

The Ten Tenors – ein Genuss für die Sinne

Für geballte Menpower stehen The Ten Tenors: Die australischen Gesangsvirtuosen präsentieren sich in schicken Zwirn gehüllt und offenbaren sich als Meister im Bereich des Crossovers. Für ihre gelungene Mischung aus Eigenkompositionen und Coverversionen wurden sie mit diversen Preisen belohnt, ihre Konzerte erfreuen sich großer Beliebtheit.

Termine:

14.03.2013 Braunschweig Stadthalle 20 Uhr
16.03.2013 Iserlohn Parktheater 20 Uhr
17.03.2013 Frankfurt Jahrhunderthalle 19 Uhr
19.03.2013 Marburg Stadthalle 20 Uhr
20.03.2013 Stuttgart Theaterhaus 20 Uhr
21.03.2013 Koblenz Rhein-Mosel-Halle 20 Uhr
22.03.2013 Chemnitz Stadthalle 20 Uhr
23.03.2013 Limburg Joseph-Kohlmaier-Halle 20 Uhr
27.03.2013 Balingen Stadthalle 20 Uhr
31.03.2013 Freiburg Konzerthaus 20 Uhr
02.04.2013 Flensburg Deutsches Haus 20 Uhr
03.04.2013 Hamburg CCH Saal 2 20 Uhr
04.04.2013 Hamburg CCH Saal 2 20 Uhr
05.04.2013 Heilbronn Harmonie 20 Uhr
06.04.2013 Bonn Beethovenhalle 20 Uhr
07.04.2013 Beverungen Stadthalle 19 Uhr
09.04.2013 Berlin Tempodrom 20 Uhr
10.04.2013 Rostock Stadhalle 20 Uhr
11.04.2013 Goeppingen EWS Arena 20 Uhr
12.04.2013 Tuttlingen Tuttlinger Hallen 20 Uhr
13.04.2013 München Zirkus Krone 20 Uhr
14.04.2013 Villingen Stadthalle 20 Uhr
16.04.2013 Hannover Theater am Aegi 20 Uhr
17.04.2013 Hannover Theater am Aegi 20 Uhr
18.04.2013 Hannover Theater am Aegi 20 Uhr
19.04.2013 Hannover Theater am Aegi 20 Uhr
>>>Lesetipp:  Buch-Tipp: Zwölf Frauen die sich trauen, von Stephanie Palm

 

Klassische Konzerte sind besser als ihr Ruf

Klassische Konzerte sind einen Besuch wert – und das nicht nur für Liebhaberinnen. Mit dem richtigen Künstler stellen Sie einen Genuss für alle Sinne dar: Hier bekommt nicht nur das Ohr, sondern auch das Auge einiges geboten. Und Sie können den Abend richtig genießen! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei diesen und natürlich auch allen weiteren Klassikstars!

Weitere Infos finden Sie unter:

- Artikel vom MDguMDMuMjAxMw==

Das könnte Sie auch interessieren: