Wenn jetzt Sommer wär … – Das perfekte Sommeroutfit 2013 Fashion

Auch wenn sich der Frühling diesmal besonders viel Zeit lässt, rücken die warmen Tage doch unaufhaltsam näher. Höchste Zeit also, sich über Ihr Sommeroutfit 2013 Gedanken zu machen. Die Trends des Jahres sind natürlich längst bekannt: bunt wird es, Muster sind in und die Haare dürfen auch in diesem Jahr wieder geflochten werden. Und schwarz-weiß ist 2013 ein absolutes Muss.

Wir sagen Ihnen, welche Outfits, Frisuren und Schuhe bei Ihnen in diesem Jahr nicht fehlen dürfen!

Markante Blockstreifen oder romantische Volants?

Zu den aktuellen Themen der Sommermode 2013 zählen unter anderem:

  • Blockstreifen-Muster und andere kontrastreiche Grafik-Prints,
  • Kimono-Schnitte,
  • irisierende Farbschimmer und
  • romantisch-verspielte Details wie Volants an Kragen und Ärmeln.

Auch Schachbrett- und Karomuster sind megain, gern in Kombination mit kurz geschnittenen Kleidern im Stil der sechziger Jahre. Wenn Sie es nicht ganz so auffällig mögen, können Sie sich auch erst einmal mit kleinen Karos an diesen Trend „herantasten“.

Fest steht in jedem Fall: mit klaren Kontrasten wie Schwarz-Weiß machen Sie in der kommenden Saison nichts falsch. Und das in allen Modesparten! Auch Schuhe und Accessoires in schwarz-weiß sollten zum perfekten Sommeroutfit 2013 gehören.

Da sind sie wieder – Bob und Pony kehren zurück

Aktuelle Frisuren-Trends, die natürlich auch Ihr Sommeroutfit 2013 ausmachen, sind zum Beispiel

  • Long-Bob,
  • Pony in verschiedenen Variationen und
  • fantasievolle Flechtfrisuren.

Accessoires dürfen bei keinem Outfit fehlen

Wie schon erwähnt: schwarz-weiß ist dieses Jahr im Trend. Und Ihr Sommeroutfit 2013 sollte auch bei den Accessoires diesen Kontrast nutzen. Kombinieren Sie z.B. eine schwarz-weiße Modeschmuckhalskette zum Outfit im Kimono-Schnitt. In diesem Jahr ist es übrigens in, den Schmuck möglichst eng anliegend am Hals zu tragen.

>>>Lesetipp:  Schuhtrends 2012 in der Damenwelt

Auch eine farblich auf das Sommeroutfit 2013 abgestimmte Uhr ist ein interessantes Detail, mit dem Sie Stil beweisen. Sie finden z.B. hier trendige Armbanduhren für jede Gelegenheit. Eines sei schon einmal verraten: in diesem Jahr wird es nicht nur elegant, sondern zumindest bei den Freizeituhren auch bunt!

Last but not least ist natürlich die Sonnenbrille das ultimative Sommer-Accessoire, und hier dürfen Sie diesmal gern zu auffälligen Kunststoffgestellen greifen, etwa in Weiß oder anderen kräftigen Farben. Erfahren Sie hier mehr über die diesjährigen Sonnenbrillen-Trends.

Leichte Schuhe für den stilsicheren Auftritt

Um Ihr Sommeroutfit 2013 abzurunden, brauchen Sie natürlich auch die passenden Schuhe. Hier stehen in den kommenden Wochen und Monaten ebenfalls sportliche Cut-outs in Streifenoptiken oder auch die verschiedensten Modelle im Gladiatoren-Stil auf der Agenda. Transparente Absätze oder Ballerinas mit kleinen Absätzen und kantigen Spitzen waren ebenfalls auf den Fashion-Shows für den Frühling und Sommer zu sehen.

Freuen Sie sich auf den Sommer

Modetechnisch kann der Sommer beginnen. Wenn jetzt auch noch der Wettergott mitspielt, können Sie schon bald Ihr Sommeroutfit 2013 präsentieren. Die Schaufenster verkünden schließlich schon seit Monaten die warme Jahreszeit. Und wir freuen uns auf eine modisch abwechslungsreiche und bunte Saison.

Weitere Infos:

- Artikel vom MDcuMDQuMjAxMw==

Das könnte Sie auch interessieren: