Wohnzimmer im Freien: So schaffst Du Gemütlichkeit in Deinem Garten © Thorsten_Blank / pixabay.com Wohnen & Design

Der Sommer ist endlich da! Die warmen Temperaturen laden wie in jedem Jahr dazu ein, das Leben ins Freie zu verlagern. Wer einen Garten besitzt, freut sich ganz besonders über das sommerliche Wetter. Damit auch Ihr Garten einladend und gemütlich wirken kann, haben wir ein paar Tipps für die kreative Gestaltung der grünen Ruhe-Oase zusammengestellt.

Es grünt so grün

Der Trend zum pflanzenlosen Garten ist unserer Meinung nach nicht wirklich schön. Denn Pflanzen können vieles bewirken. Zum einen verströmen sie diesen unverkennbaren, frischen Duft nach Natur, der an sich bereits eine beruhigende Wirkung hat. Zum anderen dämpfen sie, richtig aufgestellt, störende Straßengeräusche und schenken als Ausgleich bei Wind ein leises Säuseln der Blätter. Außerdem filtern Efeu, Drachenbaum, Farne und viele weitere Arten die Schadstoffe aus der Luft und verbessern auf diese Weise die Atemluft.

Wer Erdbeer- und Himbeersträucher, Tomatenstauden oder Minze- und Basilikumsträucher im Garten zieht, hat doppelten Genuss: Die Früchte und die Blätter der Pflanze bescheren neben der Optik herrliche Snacks – denn nichts schmeckt so gut wie frisch Geerntetes aus dem eigenen Garten!

Langweilige Mauern, Sichtschutzwände und Zäune können wunderbar mit Kletterpflanzen verschönert werden. Besonders geeignet dafür sind immergrüne Pflanzen wie Efeu, Efeutute und Farne. Des Weiteren verwandelt man Decken und Überdachungen mittels hängender Topfpflanzen in ein grünes Paradies. Kletter-Philodendron, Perlenschnur sowie Korallenkaktus sind hierfür eine gute Wahl.

Bäume sind Allround-Talente

Auch die Nutzung von Bäumen zur individuellen Gestaltung des Gartens bietet viele Möglichkeiten. Sie können dazu verwendet werden, eine Grundstücksgrenze zu verdeutlichen und schützen, falls gewünscht, gleichzeitig vor neugierigen Blicken der Nachbarn. Und darüber hinaus lassen sich anhand guter Planung Durchgänge und kleine Alleen bilden, wodurch der Garten wesentlich aufgeräumter und interessanter wirkt.

Abgesehen davon gehören Bäume zum klassischen Bild eines jeden Gartens. Bei der Auswahl von Obstbäumen, wie Apfel-, Marille- oder Kirschbaum, profitiert man zudem von frischem Obst aus dem Garten. Der Stolz, den Sie als Anbauerin eigenen Obstes verspüren werden, gesellt sich zum Genuss desselben.

Gemütliche Sitzgelegenheiten schaffen

In den letzten Jahren hat die Verwendung von Euro-Paletten zur Konstruktion von Sitzbänken und Tischen im Freien sehr an Popularität gewonnen. Der Vorteil: Die Größe kann individuell bestimmt und bei Bedarf ausgebaut werden. Überdies sind Auf- und Abbau einfach und schnell realisiert.

Zudem können genauso gut Kräuter- und Blumenkästen mittels Paletten gebaut werden. Sie geben der Outdoor-Einrichtung einen rustikalen und gemütlichen Look.

Im Trend liegen diesen Sommer erneut Holzmöbel, während der Lounge-Look besonders einladend wirkt. Somit stellt eine hochwertige Gartenlounge aus Holz die perfekte Ausstattung für mehr Gemütlichkeit dar. Achten Sie darauf, dass Ihre Sitzecke pflegeleicht ist, damit Sie möglichst lange Freude daran haben.

Farbige Akzente setzen

Was die Farbwahl betrifft, sind Klassiker wie die weiße Sitzgruppe und die Verwendung von Grautönen weiterhin gefragt. Allerdings entwickelt sich der Trend in Richtung vermehrter Akzente. Zwar haben Farben wie Grau- und Brauntöne sowie Schwarz das große Plus, dass sie im Grunde immer passend wirken. Allerdings ist eine Beschränkung auf diese Farben recht langweilig. Eine sommerliche Einrichtung soll Energie versprühen!

Monotone Farbmuster lassen sich mit kleinen Akzenten in Form von Polstern oder kleineren Dekorationsartikeln aufpeppen. Ob Sie dabei zu warmen Farben wie Gelb, Orange oder Rot greifen oder kalte Farben wie Blau, Grün oder Violett bevorzugen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Während erstere Glück und Liebe versprühen, spenden zweitere Erfrischung und Entspannung.

Diesen Sommer werden, so die allgemeinen Trends, Gelbtöne mit einer Nuance ins Orange empfohlen. Diese Farbwahl soll modern und selbstbewusst sein. Außerdem dürfen laut Trendexperten mehrere Farbtupfer kombiniert werden. Ein Kissen in Himmelblau und ein Dekor in Rosa harmonieren beispielsweise sehr gut. Grundsätzlich kann man mit Pastellfarben wenig falsch machen.

Gartenmöbel, Entspannung, Achtsamkeit

An der frischen Luft lässt es sich besonders gut entspannen, und an schönen, dekorativen Elementen erfreut sich auch das Auge. © Engin_Akyurt / pixabay.com

Im Freien wird gelebt und gekocht

Auffallend ist, dass Gartenmöbel den typischen Wohnzimmermöbeln immer ähnlicher werden. Das kann daran liegen, dass uns die letzten heißen Sommer gezeigt haben, wie schön es ist, wenn man draußen seine eigene Ruhe-Oase vorfindet und nicht in der überhitzten Wohnung sitzen muss.

Deshalb steigt die Nachfrage nach Outdoor-Küchen. Ein einfacher Grill war gestern. Es braucht lediglich eine kleine Küchenzeile mit Schubladen für die nötigsten Utensilien und Besteck sowie eine Herdplatte und schon kann man unter freiem Himmel all die köstlichen Gerichte zaubern, die man ansonsten drinnen zubereitet.

Tipps & Ideen

Zum Schluss haben wir noch ein paar Dekorations-Ideen zusammengestellt, die wir Ihnen mit auf den Weg geben wollen:

  • Hängematten repräsentieren den idealen Entspannungsort für das echte Leisure-Feeling. Falls es an Platz oder Befestigungsmöglichkeiten fehlt, stellen Sitzhängematten mit Gestell eine tolle Alternative dar.
  • Lichtspiele wie Lichterketten, Hänge- oder Bodenleuchten sorgen für eine angenehme Atmosphäre beim geselligen Zusammensitzen an lauen Sommerabenden, sind dabei gleichzeitig romantisch für Abende der Zweisamkeit.
  • Falls genügend Platz vorhanden ist, bringt das Anlegen eines Teichs oder eines Pools nicht nur eine Möglichkeit der Abkühlung mit sich. Das Plätschern des Wassers hat ferner eine beruhigende Wirkung.
  • Eine Gartendusche vereint Sie mit der Natur und gibt zusätzlich ein bisschen Urlaubsfeeling im trauten Heim.
- Artikel vom MTkuMDYuMjAyMA==

Das könnte Sie auch interessieren: