Ideal fürs Wochenende – Wellnessurlaub in den Niederlanden Urlaub

Endlich mal wieder richtig entspannen und runterkommen. Das kann „Frau“ am besten im Wellnessurlaub. Doch wo kann man besonders gut relaxen? Unser Tipp: die Niederlande. Hier finden Sie zahlreiche Angebote für ein ruhiges Wellnesswochenende. Und der große Vorteil: Reisende aus dem Westen Deutschlands können unser Nachbarland sehr schnell erreichen.

Die Niederlande besitzen landesweit sehr ansprechende Spas und Thermen. Vor allem, wenn Sie auf der Suche nach noch wenig bekannten Wellness-Anwendungen sind, werden Sie hier fündig. Z.B. gibt es in vielen niederländischen Großstädten sogenannte „Fish-Spas“, die in Deutschland noch wenig verbreitet sind. Dort kümmern sich kleine Knabberfische, die Garra Rufa, um Ihre Hautpflege.

Erhalten Sie im Video einige Eindrücke:

Doctor Fish (Garra Rufa)

Möchten Sie das Wochenende nicht nur im Spa verbringen, sondern auch die frische Luft genießen, empfiehlt sich Wellness an der Küste. Der Küstenstreifen der Niederlande liegt komplett an der Nordsee.

Größere Kartenansicht

Sie werden also eher rauem Klima begegnen, was allerdings der Entspannung durchaus förderlich sein kann.

Landschaftlich besonders schön sind z.B.

  • Scheveningen,
  • Texel und
  • Cadzand.

Hier können Sie so richtig die Seele baumeln und das raue Klima der Nordsee auf sich wirken lassen.

Auf Seiten wie

erfahren Sie mehr über die Wellness-Angebote an der Küste von Seeländisch-Flandern, an der der Urlaubsort Cadzand-Bad zu den beliebtesten Reisezielen gehört.

Doch egal ob an der Küste oder im Landesinneren, Sie werden in unserem schönen Nachbarland Wellness für jeden Geschmack finden. Von aufwändigen Grotten mit Dampfbädern bis hin zu exklusiven Wellness-Centern, auch nahe der Grenze. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß bei Ihrem Wellness-Aufenthalt, egal, für welches Ziel Sie sich entscheiden.

>>>Lesetipp:  Reiterreisen – Abschied vom Alltag, Rückkehr zur Natur

Allgemeine Informationen über das Urlaubsziel Niederlande erfahren Sie hier:

- Artikel vom MTYuMDguMjAxMw==

Das könnte Sie auch interessieren: