Urlaub

Viele Menschen sind auf Partnersuche und wünschen sich nichts sehnlicher als eine glückliche Beziehung. Erfahrungsgemäß klappt es mit der Partnersuche besonders gut, wenn man selbst entspannt und zufrieden ist – warum also nicht auch einmal im Urlaub nach einem neuen Partner suchen?

Grundsätzlich kann jeder im Urlaub einen neuen Partner finden, egal, ob man selbst jung oder alt ist. Natürlich sind eher junge Menschen oft noch spontaner, weniger eingefahren in ihrer persönlichen Situation und somit auch eher und schneller bereit, sich auf einen neuen Partner einzustellen. Ältere Menschen dagegen haben schon viel erlebt, mussten vielleicht auch schon den Tod eines Partners verkraften und sind mehr verwurzelt. Deswegen sind Ältere vermutlich weniger schnell für eine Liebelei mit ungewissem Ausgang zu haben. Und doch – wer offen für Neues ist, kann unabhängig vom Alter im Urlaub die große Liebe finden.

Mittlerweile werden auch organisierte Urlaube speziell für Singles angeboten. Hier verreisen Menschen miteinander, die allesamt auf Partnersuche sind. Zu wissen, dass die anderen das gleiche Ziel verfolgen, kann die Sache natürlich einfacher und entspannter machen. Trotzdem sollten die Erwartungen auch hier nicht zu hoch gesteckt werden. Eine ernsthafte Beziehung setzt voraus, dass zwei Menschen sich finden, die wirklich zueinander passen. Erzwingen kann man das nicht, weder im Urlaub noch zuhause. Es ist schön, die lockere Atmosphäre nutzen zu können und zu wissen, dass auch die anderen Urlauber an einem Partner interessiert sind. Wer aber zu verkrampft an die Sache herangeht, macht gerade diesen Urlaubs-Vorteil auch wieder kaputt.

Ob man im Urlaub wirklich die große Liebe finden kann oder doch eher ein schnelle Abenteuer ohne Zukunft, hängt im Wesentlichen davon ab, wie gut man auch jenseits des Urlaubs zusammenpasst. Unter Sonne und Palmen sieht man vieles verklärt und ist nur allzu gerne bereit, die rosarote Brille aufzusetzen. Zuhause im Alltag merkt man dann aber vielleicht doch schnell, dass die Interessen und Zukunftsvorstellungen nicht wirklich zusammenpassen. Bei vielen Paaren, die sich im Urlaub kennengelernt haben, kommt natürlich auch dazu, dass sie in unterschiedlichen Städten leben und ein wirkliches Kennenlernen deswegen auch schwierig sein kann. Es empfiehlt sich also, im Urlaub den Moment zu genießen, aber auch zu versuchen, keine vorschnellen Hoffnungen zu haben, die vielleicht doch wieder zerstört werden können. Ob man wirklich dauerhaft zusammenpasst, entscheidet sich meist nicht im Urlaub, sondern nach der Rückkehr.

>>>Lesetipp:  Radwandern in Neuseeland - Abenteuer pur
- Artikel vom MjIuMTEuMjAxMQ==

Das könnte Sie auch interessieren: