Almabtrieb im Allgäu – Romantik wie im Heimatfilm Reise & Kultur

Wenn Sie in diesem Jahr einen Urlaub im Allgäu planen, sollten Sie überlegen, ob der September nicht die perfekte Zeit für eine Reise an den südlichsten Zipfel Deutschlands ist. Denn dann werden Sie Zeugin des jährlichen Almabtriebs. Sie werden sich wie in einer anderen Zeit fühlen.

Allgäuer Tradition lockt Besucher an

Der Almabtrieb, auch Alpabtrieb oder Viehscheid genannt, gehört zu den festlichen Highlights im Allgäu. In jedem Jahr im September werden die Viehherden, die den Sommer auf den hoch gelegenen Almen verbracht haben, zurück ins Tal getrieben. Tausende Menschen begleiten die Herden und ihre Senner (vereinzelt auch Sennerinnen) durch die Straßen der Allgäuer Dörfer zum zentralen Platz, wo die Tiere getrennt (bzw. geschieden, daher der Name Viehscheid) und ihrem Besitzer zurückgegeben werden.

Im Video erhalten Sie einige Eindrücke vom Almabtrieb in Thalkirchdorf und vom Spätsommer im Allgäu:

Hat die Herde den Sommer unfallfrei überstanden, ist die Leitkuh mit dem traditionellen Fuikln, einem von Hand gebundenen Kopfschmuck, geschmückt. Und auch die weltbekannten Kuhglocken dürfen nicht fehlen. Die Senner und Sennerinnen tragen regionale Trachten. Als Zuschauer fühlt man sich in einen alten Heimatfilm versetzt.

Nachfolgend eine Übersicht der Viehscheid-Termine im deutschen und österreichischen Allgäu:

Datum Ort Zeit
06.09.2014 Rettenbach / Markt Rettenbach ab 10:30
11.09.2014 Bad Hindelang / Hindelang ab 08:30
12.09.2014 Oberstaufen ab 08:30
Oberstdorf – Schöllang / Schöllang ab 08:30
Balderschwang ab 09:00
13.09.2014 Pfronten – Heitlern / Pfronten-Ried ab 08:00
Oberstdorf ab 08:30
Jungholz in Tirol (Österreich) ab 09:30
Maierhöfen ab 10:00
Seeg ab 11:00
Schwangau ab 12:30
14.09.2014 Nesselwängle (Österreich) ab 11:00
15.09.2014 Kranzegg ab 09:00
Buching ab 09:30
16.09.2014 Nesselwang ab 09:30
Unterjoch ab 11:00
17.09.2014 Gunzesried / Ofterschwang ab 08:30
18.09.2014 Wertach ab 08:30
19.09.2014 Riezlern / Kleinwalsertal (Österreich) ab 08:00
Thalkirchdorf ab 09:30
Bolsterlang ab 10:00
Schattwald (Österreich) ab 10:00
Grän / Haldensee (Österreich) ab 11:00
20.09.2014 Immenstadt ab 09:00
Obermaiselstein ab 09:00
Missen ab 09:30
Eisenberg / Zell ab 10:00
Pfronten – Röfleuten ab 10:00
Haslach / Grüntensee ab 10:30
Oy-Mittelberg ab 10:30
Tannheim (Österreich) ab 11:00
Wilhams ab 11:30
Missen ab 11:30
Wengen / Weitnau ab 12:30
27.09.2014 Haldenwang ab 10:00
>>>Lesetipp:  Dem Alltag entfliehen: Die Beobachtung der Natur

Unser Reisetipp: Der Hindelanger Almabtrieb gehört zu den größten und schönsten im Allgäu. Er findet am 11.09.2014 statt.

Das Allgäu hat 5 Jahreszeiten

Der Almabtrieb gehört zu den wichtigsten Traditionen im Allgäu. Er wird sogar als 5. Jahreszeit bezeichnet, ähnlich wie der Karneval im Rheinland. Ein guter Grund, einmal im Leben an diesem urigen Ereignis teilzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

- Artikel vom MTYuMDQuMjAxNA==

Das könnte Sie auch interessieren: