Berufsleben

Das Leben in unserer häufig im negativen Sinne so bezeichneten „Überflussgesellschaft“ bietet der modernen Frau viele Vorteile. Wer clever einkauft, kann inzwischen beste Markenkleidung zu günstigen Preisen in großen Outlets erstehen oder im Internet ersteigern. Das Tempo in der Modewelt und die Konkurrenz, die die Vielzahl an Herstellern schafft, lassen sich optimal für smarte Shopping-Alternativen nutzen, bei denen Sie auf kreativen Wegen an ein begehrtes Produkt gelangen können. Eine dieser Möglichkeiten ist, Produkttester zu werden.

Diese Tätigkeit kann als interessantes Hobby oder als lukrativer Nebenjob betrieben werden, denn viele Hersteller setzen als Teil ihrer Marketing-Strategie auf Personen, die ihre Produkte kostenlos testen, bevor sie diese auf den Markt bringen. Je nach Größe des Projektes kann es hier um ein kurzes Feedback zum Produkt gehen, darum, ein Produkt im Bekanntenkreis bekannt zu machen oder auch umfangreiche Fragebögen dazu zu bearbeiten. Die Tests werden z.B. von Marktforschungs-Agenturen durchgeführt, für die Sie Produkttester werden können

So können Sie Produkttester werden

Wer Produkte kostenlos testen möchte, kann heute unter einer beachtlichen Zahl verschiedener Varianten wählen. Weit verbreitet ist es, für ein Marktforschungsinstitut zu arbeiten. Daneben gibt es aber auch Unternehmen, für die Sie auf direktem Wege Produkttester werden können. Schnell und einfach ist die Online Registrierung auf einer Plattform für Tester. Hier tragen Sie zunächst Ihre Daten ein, damit Sie einer bestimmten Zielgruppe zugeordnet werden können. Anschließend wählen Sie im Angebot Produkte aus, die Sie testen möchten und bewerben sich dafür, oder Sie warten auf Test-Einladungen. Außerhalb des Internets lohnt sich das Stöbern in den Kleinanzeigen großer Frauenzeitschriften nach Angeboten Produkttester zu werden. Vorsicht ist bei allen Gesuchen und Angeboten, bei denen Sie Produkte kostenlos testen können, allerdings geboten, denn mit der Aussicht darauf locken auch viele Betrüger, die mit verschiedenen Vorkasse-Modellen versuchen, Kapital zu schlagen. Scheuen Sie sich bei offensichtlicher Abzocke nicht, dies bei Ihrer Verbraucherzentrale zu melden. Auf www.verbraucherzentrale.de finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Bundesland. Wer Produkttester werden möchte, erkennt seriöse Angebote daran, dass sie gebührenfrei sind und Produkttester für ihre Mühen belohnen.

>>>Lesetipp:  Transparenz zum Equal Pay Day: Wieviel verdienen Sie eigentlich?
- Artikel vom MjAuMDUuMjAxMg==

Das könnte Sie auch interessieren: