© Abundzu - Fotolia.com Berufsleben

Herzlich Willkommen in unserem Special rund ums Thema „Berufsleben“. In informativen Beiträgen widmen wir uns Top-Themen zu, welche für berufstätige Frauen relevant sind:

  • Wie und warum sind Netzwerke für Frauen besonders interessant?
  • Warum kämpfen Frauen auch heute noch mit ungerechter Bezahlung?
  • Was bedeutet es, als selbständig tätige Frau den Berufsalltag zu bewältigen?

Gastbeiträge, Berichte und Interviews – schauen Sie sich in unserem Special um! Wir sind dran, das Special weiterhin mit relevanten und spannenden Themen zu erweitern. Das aktuelle Herzstück ist unsere Interviewreihe mit „selbstständigen, kreativen Frauen“. Aber machen Sie sich selbst ein Bild und lassen sich von den Berufsgeschichten einer Architektin, Grafikdesignerin, Theaterpädagogin uvm. inspirieren…


„Transparenz zum Equal Pay Day: Wieviel verdienen Sie eigentlich?

„Wissen Sie, was Ihre beste Freundin verdient?“. Gehalt ist ein Tabuthema und keiner spricht gerne darüber. Zum Equal Pay Day 2015 soll sich das ändern. Gefordert werden eine faire Bezahlung durch mehr Gehaltstransparenz.

Beitrag lesen

Gehaltstransparenz im (Frauen)Paradies – Mythen und Tabus zum Equal Pay Day

In einem Gastbeitrag erklärt Henrike von Platen, Präsedentin des Frauennetzwerkes Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. was es mit der Transparenz und dem EPD auf sich hat. Ganz bildhaft beginnt Frau von Platen mit Adam, Eva und dem Feigenblatt… zum Gastbeitrag


Frauen erlaubt – SHE works!-Gründerin Carolin Schäufele über (Frauen-)Netzwerken

Von „networking“ und Netzwerken spricht jeder – doch mit wem und wie mache ich das? Und warum soll ich in ein Frauennetzwerk wählen? Carolin Schäufele beantwortet uns einige Fragen zum Thema Frauennetzwerke. Interview lesen


„Ich will unabhängig sein“ – Selbständige Frauen der Kreativwirtschaft im Gespräch

Zur Kreativwirtschaft in Deutschland zählen viele Berufsfelder und Tätigkeitsbereiche. Die Etablierung digitaler Produktionsmittel hat der Entwicklung und Vielfalt der beteiligten Branchen … zum Beitrag

>>>Lesetipp:  Mehr Frauenpower in die IT-Branche

Anne Kämpfe – von Beruf: Modedesignerin

© GRACY Q

Unter Ihrem Label Gracy Q hat sie mittlerweile einige Kollektionen produziert, baut nun ihren eigenen Online Shop und – was das Wichtigste ist – sie hat noch Spaß daran und liebt ihr Handwerk. Anne Kämpfe ist gelernte…zum Interview

Susanne Kaiser – von Beruf: Innenarchitektin

Susanne Kaiser

Susanne Kaiser gestaltet luxuriöse Hotels oder Shops, ihr Stil ist klassisch und chic, aber auch mit den Attributen “bunt” und “gemütlich” zu umschreiben. Nach eigener Aussage macht ihr „intuitiver Sinn für Ästhetik“ ihren Erfolg …zum Interview

Katrin Klink – von Beruf: Grafikdesignerin

©_Katrin Klink

Katrin Klinks Bandbreite an Fertigkeiten ist groß, genauso wie ihr Angebot mit „klinkdesign“, denn sie bedient die Kunden nicht nur mit Illustrationen … zum Interview

Christina Patz – von Beruf: Architektin

CP © Christina Patz

Christina Patz legt Wert auf energieeffizientes Bauen, test und nutzt ökologische Materialien. Sie ist seit über 10 Jahren als Architektin tätig, hat internationale Erfahrungen …zum Interview

Janine Mehner – von Beruf: Moderatorin

© Janine Mehner

Wie kreativ kann und muss eine Moderatorin sein? Janine Mehner hat nicht nur Schauspiel, Gesang und Tanz studiert, sondern sich auch via Fernstudium weitergebildet. Moderiert hat sie …zum Interview

Katrin Sasse – von Beruf: Theaterpädagogin

Katrin Sasse © Britta Radike

Mit Schauspielerei Probleme lösen? Katrin Sasse, Theaterpädagogin aus Essen, schildert uns wie und stellt uns im Interview ihren Berufsalltag vor…zum Interview

Sarah Finke und Sandra Hein – von Beruf: Print- und Produktdesignerinnen

Kreativbunker

„willse wat? Krisse wat! Nach dem Motto arbeiten Sarah Finke und Sandra Hein in ihrem Kreativbunker. Uns erzählen die beiden Produktdesignerinnen aus dem Ruhrpott alles über ihren Berufsalltag, Teamwork und die Selbstständigkeit…zum Interview

>>>Lesetipp:  Lisa Lyskava – von Beruf: Künstlerin

Lisa Lyskava – von Beruf: Künstlerin

© Lisa Lyskava

„Lisa Lyskava hat sich als freischaffende Künstlerin einen Namen gemacht – nicht nur in der Malerei, sondern auch in den Bereichen Film und Videokunst sowie Performance…zum Interview

- Artikel vom MTAuMDIuMjAxNQ==

Das könnte Sie auch interessieren: