Gutscheine im Internet – wer profitiert wirklich? Medien & Kultur

Es ist ein Trend, der nicht mehr zu übersehen ist: Gutscheine im Internet. Nahezu jedes Unternehmen bietet verlockende Rabattaktionen an, mit denen Sie jede Menge bares Geld sparen können. Doch sind die Unternehmen wirklich so selbstlos – oder wer hat letztlich mehr davon?

Um es vorwegzunehmen: Für die Anbieter ist dies immer ein lukratives Geschäft, denn es können neue Kundinnen gewonnen werden, die dem Unternehmen oftmals über einen längeren Zeitraum treu bleiben. Und wenn keine Kundin gewonnen wird – so sind es nicht selten die Daten der potentiellen Käuferinnen, die die Firmen erhalten. Aber auch Frau hat Ihren Vorteil: Wer genau vergleicht, kann attraktive Schnäppchen machen! Also eine Win-Win Situation für beide Seiten.



Die beliebtesten Gutschein-Klassiker für Frauen

Frau ahnt es: Kleidung, Beauty und Mode sind, was Gutscheine im Internet betrifft, beliebt. Doch absolute Spitzenreiter sind diese beiden Bereiche nicht: Laut einer Statistik erfreuten sich Gutscheine für Restaurants und diverse Veranstaltungen in 2011 einer noch größeren Beliebtheit!

deals

Quellennachweis: Lightspeed Research, 2011, zitiert nach de.statista.com

Im guten Mittelfeld: Produkte aus den Bereichen Gesundheit und Fitness, Elektronikartikel sowie Kosmetik. Auch Parfum können Sie im Internet günstiger kaufen, darunter auch bei bekannten Firmen wie z. B. Douglas. Etwas abgeschlagen, aber dennoch für viele Frauen interessant, sind Aktionen aus den Segmenten Spielzeug, Werkzeug und Möbel.



Wieviel Geld lässt sich durch Gutscheine im Internet sparen?

Nun, pauschal kann diese Frage sicherlich nicht beantwortet werden. Viele Unternehmen bieten einen prozentualen Rabatt an, der zwischen drei und 20 Prozent liegen kann. Andere Anbieter dagegen bevorzugen einen festen Betrag, der aber meist von einer gewissen Mindestbestellsumme abhängig ist. Und schließlich gibt es auch zahlreiche Unternehmen, die bestimmte Leistungen als Gutschein im Internet anbieten. Das kann beispielsweise eine versandkostenfreie Lieferung sein oder auch die kostenlose „Zugabe“ eines Gratis-Artikels.

>>>Lesetipp:  Schenken Sie sich und uns doch ein Lächeln!



Nicht in die „Kauffalle“ tappen!

Gutscheine im Internet bieten die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen günstig zu erwerben. Dennoch ist auch in diesem Bereich nicht alles Gold, was glänzt. So manche Kundin wird durch vermeintlich attraktive Aktionen zum Kauf von Produkten verführt, die sie vielleicht überhaupt nicht unbedingt benötigt. Tipp: Nicht in die „Kauffalle“ tappen! Trotz aller Euphorie über das verlockende Schnäppchen sollten Sie sich also immer auch überlegen, wie wichtig Ihnen der Erwerb des Artikels oder der Dienstleistung auch ohne diverse Gutscheine im Internet ist.

Auf seriöse Anbieter achten

Leider tummeln sich auch immer wieder schwarze Schafe unter den Gutscheinanbietern. Gewinnversprechen, Gratisangebote oder Geschenke sind nicht selten nur Lockvogel für Abzocke. Im Zweifel daher immer auch ein Blick ins Impressum! Wer stellt den Gutschein aus? So wird, was oft als Nachteil des Internets gilt, nämlich Betrug per Mausklick, schnell auch zum Vorteil. Schließlich ist nichts einfacher, als Anbieter oder Rabattaktionen per Suchmaschine kurz gegen zu checken.

Aber auch bei den bekannten und seriösen Gutscheinportalen lief es in der Vergangenheit nicht immer so, wie sich der Kunde das erhofft hat:

Fazit: Gutscheine im Internet können eine lohnenswerte Sache sein – wenn nicht Gier und unvorsichtiges Verhalten die Triebfeder ist. Lassen Sie sich durch vermeintliche Super-Schnäppchen nicht zu unnötigen Käufen verleiten. Dann können die mittlerweile zahllosen Gutscheine und Rabattaktionen im Internet den Geldbeutel deutlich schonen….!



Weitere Links zum Thema

- Artikel vom MTQuMDEuMjAxMw==

Das könnte Sie auch interessieren: