Gesundheit


Was ist Gesundheit? Diese Frage beschäftigt ab Mitte 20 stärker als noch ein paar Jahre zuvor. Ganz egal ob Karrierefrau, Mutter aus Leidenschaft oder Fitnessqueen: So unterschiedlich weibliche Lebenswege heutzutage sind, so verschieden sind auch die Gesundheitsthemen, für die Frauen sich interessieren. Unser Ressort unterstützt mit vielen Gesundheitstipps, die zu modernen Frauen passen. Angefangen bei der Ernährung über die Fitness bis hin zum trendigen Wellness und „einfacher“ Entspannung: All das gehört zum Thema Gesunderhaltung und wird auf unterhaltsame Weise hier präsentiert.

Fitness und Gesundheit gehen Hand in Hand – allerdings nur, wenn Übungen richtig ausgeführt werden. Trends werden deshalb nicht nur vorgestellt, sondern auch kritisch durchleuchtet. Die Serviceartikel informieren über Risiken und Chancen zum Thema Gesundheit und Bewegung. Mit dabei sind selbstverständlich Tipps und praktische Informationen wie Adressen von zertifizierten Trainern. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Mit einem unterhaltsamen Quiz das eigene Wissen über Lebensmittel testen oder fundiert recherchierte Artikel über Diäten, fremdländische Küche oder Bio-Produkte lesen – hier werden Frauen fündig!


Den Body-Mass-Index berechnen

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland steigt Jahr für Jahr. Allerdings ist der menschliche Organismus nicht für eine Lebenserwartung jenseits der 50 Jahre gedacht; viele Organe und Gelenke zeigen Verschleißerscheinungen, wie beispielsweise Arthrose. Damit der Körper mehr leistet, als wofür er gedacht ist, ist eine gesunde Lebensweise entscheidend.

Die perfekte Work-Life-Balance herstellen

Der Begriff der Work-Life-Balance ist ein aktuell häufig verwendeter Begriff, der auf der Theorie der Dualität von „Leben“ und „Arbeiten“ beruht. Nun ist für viele Menschen aber die Arbeit extrem wichtig, aber der Kontrapunkt, das Leben in all seinen Facetten, darf darunter nicht leiden.

Fruchtsäfte sind oft Mogelpackungen

Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass in vielen Fruchtsäften weder der angezeigte Fruchtgehalt enthalten ist, noch haben die Packungsaufschriften den Wahrheitsgehalt, den Sie sich als Konsument wünschen. Nur drei von 22 getesteten Säften erhielten ein „Sehr gut“ oder „Gut“ Ergebnis, das sind nicht einmal 10%, ein erschreckender und abschreckender Befund.

Page 4 of 41234