© freeimagesUrlaub

Vorsichtsmaßnahmen für sicheres Reisen

Immer mehr Frauen reisen allein in den Urlaub, was viele Vorteile haben kann. Sie brauchen keine Rücksicht auf Mitreisende nehmen und können sich ganz Ihren Interessen widmen, die sich von denen der Männer unterscheiden. Lesen Sie hier, warum Frauen anders reisen.

Viele Frauen schrecken aber immer noch davor zurück, allein in den Urlaub zu fahren. Laut einer Untersuchung von ElitePartner, verzichten sogar 29% der Frauen auf eine Reise, solange sie Single sind:

Singles zum Thema Reisen

26% der Frauen fahren hingegen gern allein in den Urlaub. Leider ist aber nicht in jedem Land ist die Sicherheit von Frauen gewährleistet. Wenn Sie allein verreisen, sollten Sie daher selbst für Ihre Sicherheit sorgen und einige Verhaltensregeln beachten:

Geld auf Reisen sicher aufbewahren

In einigen Ländern sind alleinreisende Frauen im Urlaub ein willkommenes Opfer für Diebstahl. Achten Sie daher besonders auf Ihre Handtasche und tragen Sie möglichst wenig Bargeld, am besten sogar nur Kreditkarten oder Travellerschecks, bei sich. Tragen Sie Taschen so, dass sie Ihnen nicht einfach aus der Hand gerissen werden können. Seien Sie besonders in Menschenmengen wachsam.

Zudem sollten Sie keinen auffälligen Schmuck tragen, der die Aufmerksamkeit auf sich ziehen könnte.

Achten Sie auf angemessene Kleidung im Urlaub

Was die Kleidung betrifft, können Sie sich sehr gut an den einheimischen Frauen orientieren. Auch dann, wenn Sie persönlich einen völlig anderen Stil bevorzugen, sollten Sie sich anpassen und auf diese Weise Respekt zum Ausdruck bringen.

Vor allem in muslimischen Ländern ist es nicht gern gesehen, wenn Sie kurze Rücke oder Hosen und schulterfreie oder tief ausgeschnittene Tops tragen. Selbst wenn es heiß ist, sollten Sie sich daher den Gegebenheiten anpassen. Im Iran (Lesen Sie dazu den ausführlichen Reisebereicht durch den Iran von unserer Autorin) ist es Pflicht für weibliche Touristen, den Hijab zu tragen, ebenfalls wird ein Manto empfohlen, also eine längere Jacke oder ein Mantel, die den Po bedecken.

Als Frau nachts allein unterwegs

Vermeiden Sie nächtliche Ausflüge in einsame Gegenden. Das gilt sowohl für gefährliche Kontinente wie Afrika, Asien und Südamerika als auch für Großstädte weltweit. In einigen Ländern sollten Sie das Hotel abends gar nicht mehr verlassen, da die Gefahr für alleinreisende Frauen zu hoch ist. Schließen Sie sich am besten einer kleinen Gruppe an, um auch das Nachtleben ohne Angst genießen zu können.

Vorsicht – Nicht überall ist der Pfefferspray-Besitz legal

Gegen Zudringlichkeiten und Angriffe können Sie sich mit Pfefferspray wehren. Beachten Sie aber, dass Ihnen die Nutzung auch als alleinreisende Frau im Urlaub untersagt sein kann. So stellt das Spray zum Beispiel in

  • Belgien,
  • Luxemburg,
  • Norwegen,
  • Griechenland und
  • den Niederlanden

eine verbotene Waffe dar.

In Italien und Österreich hingegen wird das Pfefferspray zwar als Waffe eingestuft, darf aber zumindest mit einer entsprechenden Lizenz getragen werden.

Um Schwierigkeiten zu vermeiden, sollten Sie sich rechtzeitig vor der Abreise informieren, z.B. beim Auswärtigen Amt. Zudem sollten Sie wissen, dass Sie Pfefferspray im Flugzeug weder im aufgegebenen noch im Handgepäck mit sich führen dürfen.


Gefährliche Urlaubsländer für Frauen

Viele Länder lassen sich bedenkenlos bereisen. Dennoch gibt es Regionen, die Sie als alleinreisende Frau im Urlaub besser meiden sollten. Dies gilt zum Beispiel für

  • Somalia,
  • den Sudan,
  • den Irak,
  • den Ostkongo sowie für
  • die Grenzregion zwischen Afghanistan und Pakistan.

Weniger geeignete Reiseziele sind außerdem

  • Mexiko,
  • Venezuela und
  • Nigeria.

In den arabischen Ländern sollten Sie als alleinreisende Frau im Urlaub darüber hinaus vorsichtshalber in den touristischen Hochburgen bleiben. Möchten Sie das Hinterland erkunden, schließen Sie sich für diesen Zweck besser mit anderen Reisenden zusammen.

Unterkünfte für Frauen auf der ganzen Welt

Die Gefahren für alleinreisende Frauen im Urlaub sind seit jeher bekannt. Um sichere Räume für Frauen zu schaffen, werden immer mehr Frauenhotels und –pensionen gegründet. Diese haben Ihr Angebot nicht nur auf weibliche Bedürfnisse ausgerichtet, sondern garantieren auch für die Sicherheit im Urlaubsland, zumindest solange Sie sich auf dem Gelände der Unterkunft befinden.


Weltweite Reiseangebote für Frauen

Von diesen nur für Frauen und Kinder zugänglichen Wohnangeboten werden aber auch zunehmend Ausflüge zu touristischen Zielen in der Umgebung des Urlaubsortes angeboten, auf denen Sie sicher sind und Kontakte knüpfen können.

Auch Reiseunternehmen haben sich inzwischen auf Angebote für Frauen spezialisiert. So können Sie als alleinreisende Frau den Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen planen.


Hotels & Pensionen für Frauen in Deutschland

Unterkünfte, die ausschließlich Frauen aufnehmen, gibt es auch in Deutschland, auch wenn die Bundesrepublik als sehr sichereres Reiseland gilt. So ist das Alleinreisen in Deutschland weniger von der Angst vor Überfällen geprägt, aber auch hier gibt es durchaus gute Gründe warum alleinreisende Frauen es vorziehen unter sich zu bleiben.

Ohne Unterkunft geht es auch

Eine Alternative zu Übernachtungen in Hotels oder Pensionen ist das Reisen im eigenen Wohnmobil. Diese vermeintliche Männer-Domäne haben einige Frauen bereits für sich erobert und reisen jährlich im Verbund mit dem Wohnwagen durch die Lande:

Im Trend liegen heutzutage auch individuell zusammengestellte Reisen oder spontane Reiseziele. Sich treiben lassen und sehen wohin der Weg einen führt? Das klingt verlockend und spricht vor allem diejenigen an, die gerne mit Rucksack auf dem Rücken unterwegs sind. Backpacking ist ein großes Thema und natürlich auch eine Reiseoption für Frauen. Worauf Sie beim Backpacking als Frau achten sollen, haben wir in einem weiteren Artikel für Sie zusammengestellt.


Reiseangebote für Frauen in Deutschland

Neben Unterkünften speziell für Frauen, fokussieren sich auch hierzulande einige Reiseanbieter auf Reisen für Frauen. Die Angebote sind recht vielfältig und reichen vom klassischen Wellness-Urlaub bis hin zum Aktivurlaub in den Alpen.


So finden Sie Reisepartner

Sie ziehen es vor, sich mit einem Partner auf Reisen zu begeben und entdecken lieber zu Zweit die Welt? Falls Sie den passenden Reisepartner noch nicht gefunden haben, helfen Ihnen u.a. Online-Portale, die Reiselustige zusammenführen.


Lernen Sie neue Länder kennen

Als Frau allein unterwegs zu sein, kostet leider immer noch Mut. Wenn Sie aber auf Ihre Sicherheit achten und sich an örtliche Gegebenheiten anpassen, werden Sie einen unvergleichlichen Urlaub erleben. Denn besonders als allein Reisende sind Sie darauf angewiesen, Kontakte zu knüpfen und auf Einheimische zuzugehen. Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten. Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine gute Reise.

Lesetipp auf Frauenparadies.de:
Reisebericht: Als Frau durch den Iran – los geht’s!


Kommentare

  1. Es stimmt, dass immer mehr Frauen alleine verreisen und dadurch auch an einiges mehr denken sollten. Ich denke, dieser Bericht macht Mut! Super!
    Vielleicht ist auch mein Blog zum Thema Sicherheit auf Reisen eine Ergänzung. Sicher auf Reisen
    Viele Grüße
    Sabine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>